Im Bett

Seit Montag, nach einem Anfall, liegt sie. Am Mittwoch hatte sie noch einen und am Freitag einen halben. Seit Freitag abend schreit sie salvenweise was nur geht. Jetzt, seit zehn Minuten erholt sie sich, ist still. Sie ißt Brei und trinkt aus der Schnabeltasse. Es wird ihr alles wehtun und sie ist verzweifelt. Sie erkennt uns, freut sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.