Erkenntnis

Sie ist heute abend undurchschaubar. Als ich kam war sie euphorisch, hat erzählt von ihrem Papa. Eine halbe Stunde später fing Ihr Gemüt an sich einzutrüben. Sie wurde abweisend. Nun sitzt sie allein auf dem Sofa. Sie will nicht schlafen gehen. Ist mißtrauisch, läßt sich nicht überzeugen. Kann kaum noch stehen, fällt fast nach hinten um. Sie bekommt etwas gegen Epilepsie. Dadurch zuckt sie viel weniger, kann besser schlafen. Wacht aber trotzdem zwanzig mal auf. Ich geb sie auf. Schaffe es nicht. Es ist nicht mehr sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.